versteckte Windows-Funktionen aktivieren

Die Entwickler bei Microsoft haben einige versteckte Features und Funktionen eingebaut.

Eine sehr nützliche Funktionen ist ein Ordner, der Zugriff auf alle Features und Funktionen bietet.

Dieser wird auch gern God-Mode (Gott-Modus) genannt.

Nötig ist dazu die Erstellung eines neuen Ordners. Dieser wird wie folgt umbenannt:

Frei-waehlbarer-Name.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

Sobald alles richtig gemacht wurde, sollte sich das Icon des Ordners in das der Systemsteuerung ändern.

Ich habe diese Funktionalität unter Windows Vista, 7, 8 erfolgreich testen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 + 6 =