Ubuntu 12.04 LTS auf Notebooks

Precise Pangolin ist vor knapp 2 Wochen erschienen, seitdem habe ich einige Erfahrung gesammelt.

Über Unity lässt sich streiten. Ich persönlich hatte bis vor 2 Wochen noch Xubuntu im Einsatz.
Mit erscheinen von Precise Pangolin änderte sich dies schließlich.

Da ich verschiedene Notebooks (Intel-Hardware) im Einsatz habe, kann ich mittlerweile ein gutes Fazit geben.

In der neuen LTS-Version gibt es deutlich bessere Hardware-Unterstützung.
Vor allem bei Sandy-Bridge, Powermanagement und Grafik (NVIDIA/Intel), wie man bei Notebooks von Dell findet.
Außerdem ist Unity inklusive HUD ein Mehrwert im mobilen Einsatz und löst Netbook-Editionen ab.

Wie sind eure bisherigen Erfahrungen mit Unity und Ubuntu 12.04 LTS ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

62 + = 69