SSH-Server für die Remoteadministration installieren

Um sich von einem Fremdrechner an den Server anzumelden, wird ein SSH-Server benötigt.

Getestet unter: Ubuntu 10.04 LTS, Debian 5/6

SSH-Server installieren:
apt-get install openssh-server

Nun kann man sich unter Windows mit Putty auf dem Server einloggen.
Unter Linux geht das mit
rlogin serveradresse
ssh serveradresse

Sicherheit optimieren:

Die Konfigurationsdatei /etc/ssh/sshd_config bearbeiten.
PertmitRootLogin no
AllowUsers "username"
MaxStartups 1

denyhosts durchsucht in regelmässigen Abständen die Logdatei /var/log/auth.log um Einbruchsversuche aufzuspüren. Die so ermittelten Hosts trägt es in die Datei /etc/host.deny ein.
apt-get install denyhosts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

76 + = 83