PHP-Code per Cronjob ausführen

Ich zeige euch heute 2 Möglichkeiten und 2 Varianten, PHP-Code per Cronjob auszuführen.
Damit kann man z.B. seine MYSQL-Datenbanken sichern.

1.1 Consolen-Browser installieren
In dem Fall empfehle ich den kleinen Text-Browser lynx.

apt-get install lynx

1.2.1 via Webmin
Webmin -> System -> Cron -> Erstellen
gewünschten User, Datum usw. einstellen

lynx -dump http://domain.tld/pfad-zur/datei.php > /dev/null 

1.2.2 direkt
Crondatei erstellen/bearbeiten mit nano, vi …

nano /etc/crontab

Folgende Zeile einfügen (alle 60min aufrufen):

*/60 * * * * lynx -dump http://domain.tld/pfad-zur/datei.php > /dev/null 

2.1 PHP direkt auf der Console
In dem Fall wird ein zusätzliches Paket benötigt.

apt-get install php5-cli

2.2.1 via Webmin
Webmin -> System -> Cron -> Erstellen
gewünschten User, Datum usw. einstellen

php /var/www/datei.php > /dev/null 

2.2.2 direkt
Crondatei erstellen/bearbeiten mit nano, vi …

nano /etc/crontab

Folgende Zeile einfügen (alle 60min aufrufen):

*/60 * * * * php /var/www/datei.php > /dev/null 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

21 − = 11