NVIDIA Optimus/CUDA unter Ubuntu 12.10

Mit Bumblebee sieht man eine gute Möglichkeit NVIDIA Optimus/CUDA unter Linux zu nutzen.
Derzeit läuft es allerdings nicht unter Ubuntu 12.10.

Zuerst erfolgt die Installation wie bisher üblich.

add-apt-repository ppa:bumblebee/stable
apt-get update
apt-get install bumblebee bumblebee-nvidia
usermod -a -G bumblebee $USER
reboot

Anschließend das Workaround, um das Problem zu beheben:

apt-get install linux-headers-$(uname -r) && dkms autoinstall && restart bumblebeed
reboot

Viel Spass 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

29 − = 20