MySQL für Apache-Webserver bereitstellen

Damit der Apache HTTP Server auf die MySQL Datenbank zugreifen kann, sind dafür noch einige Modifikationen nötig. Hier erfährst du, wie dies funktioniert.

Getestet unter: Ubuntu 10.04 LTS, Debian 5/6

Gebe folgendes im Terminal ein:
apt-get install libapache2-mod-auth-mysql php5-mysql

Anschließend nicht vergessen, den Webserver neu zu starten, mit:
/etc/init.d/apache2 restart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

27 − 25 =