Aktivierung von Windows 8

Nach der Neuinstallation von Windows 8 auf einem neuen/leeren PC lässt es sich meist nicht aktivieren.

Dies wird wohl meist daran liegen, dass als Medium eine OEM-Installation verwendet wurde.
Dort setzt Windows 8 nämlich mindestens ein vorhandenes Windows XP voraus.

Mit einem kleinen Trick ist eine Aktivierung dennoch möglich.

  1. Registrierungseditor starten
    regedit
  2. Schlüssel suchen
    HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Setup/OOBE
    MediaBootInstall von 1 auf 0 setzen
  3. Eingabeaufforderung als Administrator starten
    slmgr /rearm
  4. Neustart durchführen

Anschließend sollte die Aktivierung ganz normal durchgeführt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 7 = 13