Windows Live CD/DVD/USB

Es gibt verschiedene denkbare Zwecke für ein Windows auf CD/DVD oder USB. Ich stelle euch hier ein paar gute Möglichkeiten aus der Sicht der Administration/Backup/Sicherheit vor.

Zuerst möchte ich hier eine Frage klären: Warum überhaupt ein Windows(PE)-basiertes System, wo es doch viele gute Linux-Projekte (z.B. partedMagic) gibt?

Es folgen nun ein paar Vor- und Nachteile.

Pro:
– praktisch keine Einarbeitung in der Nutzung, da bekanntes OS und Oberfläche
– bekannte Windows-Programme nutzbar
– viele Anpassungen und Scripte verfügbar

Kontra:
– muss (mit Tools) konfiguriert und kompiliert werden (hoher Zeitaufwand in der Erstellung)
– originale Windows CD/DVD benötigt

 

BartPE
BartPE

– einfaches und schlankes System
– Einsatz für die meisten Systeme, da sehr niedrige Anforderung an die Hardware
– Plugins erweitern Funktionen und Programme
– BartPE Builder + Windows XP CD + Plugins = BartPE Live CD

 

BartPE - Windows XPE
BartPE – Windows XPE

– wie BartPE, aber etwas höhere Anforderungen an die Hardware (ähnlich Windows XP)
– Plugin lässt es wie ein klassisches Windows XP erscheinen

 

WinBuilder - Win7PE
WinBuilder – Win7PE

– volle Windows 7 Oberfläche
– höhere Anforderungen an die Hardware (ähnlich Windows 7)
– Plugins erweitern Funktionen und Programme
– WinBuilder + Windows 7 DVD + Plugins = Win7PE Live DVD

 

Fazit:
Die hier vorgestellten Systeme bieten alle wichtigen Funktionen und Komfort an, die in der Administration/Backup/Sicherheit nötig sind.
Ob ein Linux oder Windows eingesetzt wird, hängt vor allem von den benötigten Programmen (i.d.R. Proprietäre Software, z.B. Acronis) oder Zweck ab.
Für den Einsatz am heimischen PC taugen alle hier vorgestellten Systeme.
Im größeren Umfang eignet sich allerdings BartPE am besten.


Robert Saupe

Ich bin Familienvater, Informatiker, Softwareentwickler, Administrator und seit dem 29.05.2010 auch in der Publikation tätig. Hier stehen Tutorials, News und wissenswertes über Technik in einem breiten Spektrum im Fokus. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Administratoren, Entwicklern und auch Anwendern. Zu den Themen gehören u.a. Windows, Linux (Debian, Ubuntu), Mac, iOS, Android und WordPress im Software, Hardware und praxisnahem Bezug. Zudem fließen noch einige Projekte mit ein z.B. Sicherheitstools, Chat, Snippet, Texteditor, Adressbuch, Taschenrechner, Spiele und multimediale Bereiche.

Veröffentlicht in Anwender, Windows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Select your Language

chaosdertechnik.de Webutation Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
netcup Ökostrom 1&1 Partner

Werbung


Lizenz (CC BY-SA 3.0)

Rubriken

Archive