Webbasierte Serverkonfiguration mit Webmin

Linux ist als Serversystem nicht mehr wegzudenken. Allerdings gestaltet sich die Administration, vor allem für den weniger geübten, oft als schwierig. In Webmin sieht man eine gute Möglichkeit seinen Server komfortabel zu verwalten.


Webmin kann auf http://webmin.com/ kostenlos heruntergeladen werden. Nach deren Installation ist die Weboberfläche unter http://localhost:10000 erreichbar.


Robert Saupe

Ich bin Familienvater, Informatiker, Softwareentwickler, Administrator und seit dem 29.05.2010 auch in der Publikation tätig. Hier stehen Tutorials, News und wissenswertes über Technik in einem breiten Spektrum im Fokus. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Administratoren, Entwicklern und auch Anwendern. Zu den Themen gehören u.a. Windows, Linux (Debian, Ubuntu), Mac, iOS, Android und WordPress im Software, Hardware und praxisnahem Bezug. Zudem fließen noch einige Projekte mit ein z.B. Sicherheitstools, Chat, Snippet, Texteditor, Adressbuch, Taschenrechner, Spiele und multimediale Bereiche.

Veröffentlicht in Administrator, Debian, Server, Ubuntu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Select your Language

chaosdertechnik.de Webutation Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
netcup Ökostrom 1&1 Partner

Werbung


Lizenz (CC BY-SA 3.0)

Rubriken

Archive